Home | Aktuell | Geschichte | Simulation | Quellen

Letzte Änderung: 28.10.2001
Fahrwerkkonstruktionen der "152"
Die Fahrwerkkonstruktionen der 152 verdienenen besondere Beachtung.
Der erste Prototyp V 1 war, konstruktiv abgeleitet vom Bomber "150", noch mit einem Tandemfahrwerk versehen und wurde im Fluge erprobt.
Ab der V 4 wurde das neue konventionelle Dreipunktfahrwerk in einer patentierten Kombigondel zur Erprobung gebracht.
In der V 4 und V 5 wurde diese Konstruktion am Boden und in der Luft erprobt.
152 V 1 152/II V 4
152 V 1
152/II V 4
Das Tandemfahrwerk der 152 V 1
Gesamtmodell des Tandemfahrwerks auf dem Rollband
Das Bugfahrwerk
Das Hauptfahrwerk
Das Stützfahrwerk
Das Modell schwebend über dem Rollband zu Versuchszwecken

 
 
Die Kombigondel der 152/II

 
Kombigondel Hauptfahrwerk
Die Kombigondel
Das Hauptfahrwerk

152GESCHICHTE -Fahrwerkkonstruktionen       Foto: Sammlung Jochen Werner
1998-2001 by Frank Manke


Home | Aktuell | Geschichte | Simulation | Quellen