< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT       Letzte Änderung: 03.03.1999
152

1953
Ende 1953 erhielt das "Team Baade" noch in der Sowjetunion den Auftrag zur Entwicklung eines Passagierflugzeuges.
Das 1.Projekt aus diesem Jahr orientierte sich noch sehr stark an der (EF) 150.
Typische Merkmale, die sich an den späteren Maschinen der ersten Generation 152/I wiederfinden, waren u.a. das Tandemfahrwerk,
die an Stielen angeordneten Triebwerke und die ausgeprägten Grenzschichtzäune dieses Schulterdeckers.

1956
Modell 1956
Das 2.Projekt vom 01.März 1956 hatte folgende Technische Daten:

- Pfeilung 35°
- Reisegeschwindigkeit 750 / 800 km/h
- Höhenleitwerk am Rumpf
- 40...48 Passagiere
- kreisförmiger Rumpfquerschnitt
- Flughöhe 11...12,3 km

Auffällig ist hier noch die aus dem Rumpf herausragende Pilotenkanzel.
 

1957
Modell 1957
Ein drittes Projekt wurde am 15.März 1957 fertiggestellt und am 24./25.April durch die Staatliche Attrappenkommission
und der Lufhansa der DDR begutachtet und genehmigt.
Es sollten 3 Versuchsmuster gebaut werden. Davon wurden die V-1 für die Flugerprobung und die V-2 für die Bruchlastversuche
verwirklicht, der Bau der V-3 wurde später gestrichen.

Technische Daten
Besatzung 5+1
Passagiere 40 / 50 / 60
Länge 31,4 m
Höhe 9,53 m
Spannweite 26,3 m
Startmasse bei 40 / 50 / 60 Passagieren 42,3 / 43,3 / 43,6 t
Höchstgeschwindigkeit in 4 km Höhe 810 km/h
Reisegeschwindigkeit in 9 km Höhe  765 km/h
Reichweite bei 40 / 50 / 60 Passagieren 2020 / 1890 / 1710 km
Startrollstrecke bei 40 / 50 / 60 Passagieren 1135 / 12 10 / 1230 m
Landerollstrecke 765 m
Landegeschwindigkeit 206 km/h

1958
Ein weiteres Projekt stammt vom 31.Januar 1958 und wurde am 24./25. Februar 1958 durch die Staatliche Attrappenkommission bestätigt.
Es ist die ab 1959 gebaute "152" in der Version 2, also die 152/II.
Äußerliche Merkmale  waren das Dreipunktfahrwerk, die Verwendung der "Pirna 014"-Triebwerke und der Verzicht auf die Bugverglasung und damit
Einsparung des Navigators.

Technische Daten
Besatzung 4+2
Passagiere 48 / 57 / 72
Länge 31,4 m
Höhe 9,00 m
Spannweite 26,3 m
Startmasse 46,5 t
Höchstgeschwindigkeit in 4,8 km Höhe 920 km/h
Reisegeschwindigkeit in 11,6 km Höhe 800 km/h
Reichweite bei 48 / 57 / 72 Passagieren 2500 / 2000 / 2000 km
Startrollstrecke 985 m
Landerollstrecke 690 m
Landegeschwindigkeit 200 km/h


< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT     Projekte 152     Fotos: Sammlung J.Werner