< ZURÜCK_<BACK

Update: 24.01.2004
SKYBIRD - TERMINE / ACTIVITIES
17-mal im Ballon unterwegs und jetzt in Dresden gewürdigt
(WOCHENKURIER VOM ...)

Benennung der Flughafenstrasse in "Wilhelmine-Reichard-Ring"
The name determination for the airport street for "Wilhelmine-Reichard-Ring"

 
 Auf der Grundlage eines Antrags der FDP/DSU-Fraktion im Stadtrat der Landeshauptstadt Dresden
im Oktober 1999,
fasste dieser den Beschluss, eine Strasse in Flughafennähe
nach der ersten deutschen Ballonfahrerin
Wilhelmine Reichard (1788-1848) zu benennen.

Auf Initiative unseres Vereinsmitglieds Wolfgang Burkhardt und mit Unterstützung
engagierter Flughafenmitarbeiter erfolgte am 29.
März 2001 durch die Gattin des sächsischen Ministerpräsidenten, Frau Biedenkopf,
die Namensgebung der Erschliessungsstrasse für den neuen Zentralbereich um das
Flughafen Dresden Terminal in "Wilhelmine-Reichard-Ring".

Dies war insofern unüblich, da diese seinerzeit noch eine Betriebsstrasse
der Flughafen Dresden GmbH war.
Die Namensgebung entsprach aber dem Willen des Stadtrates,
der die Luftfahrtpionierin geehrt wissen wollte,
die bei ihrem Dresdner Ballonaufstieg 1811 die damals ungewöhnliche Höhe
von 7800 Metern (25584 Fuss) erreichte.

Based on an application of  the parliamentary group of the FDP/DSU
(Free Liberal Party/ German Social Union)  in October 1999 in the town
council of the Saxon capital Dresden, it was decided to name a street near
the airport after the first German female balloon driver Mrs. Wilhelmine
Reichard (1788-1848).
On the initiative of our club member Wolfgang Burkhardt and with the
support of many committed airport staff, the street for the new central area
around the airport building was named "Wilhelmine-Reichard-Ring"on March
29th, 2001 by the wife of the Saxon Leader, Mrs. Biedenkopf.
This was unusual, because the streets to/from the new Dresden
airport terminal are in private possession of the Dresden Airport Authority.
But the determination of the name was according to the will of the town
council who wanted to honour this aviation pioneer.  Mrs. Reichard reached
in her "Dresden Balloon Ride in 1811" a very unusual height of  7800 meters
(25 584 feet)!

Wilhelmine
Wilhelmine

Ingrid Biedenkopf enthüllt das Straßenschild mit dem Namen Wilhelmine Reichard. Neben ihr Wolfgang Burkhardt, einer der Initiatoren der Ehrung der Luftfahrtpionierin, die lange in Potschappel lebte.

Wilhelmine

SKYBIRD
-CLUB / VEREIN

(c) 2000-2004 SKYBIRD Pro Luftfahrt e.V.

< ZURÜCK_<BACK